Verteidigung

Noch immer stehen im Strafverfahren, auch in Wirtschaftsstrafverfahren Menschen im Fokus von Staatsanwaltschaft und Gericht. Häufig sind Betroffene vom Vorwurf der Strafbarkeit überrascht, wissen mit ihrer Situation nicht umzugehen und sehen sich staatlichen Ermittlungen und deren Folgen gleichsam ausgeliefert.

Zentrale Aufgabe ist daher nach wie vor die engagierte und umsichtige Individualverteidigung aller, die sich einem Tatverdacht ausgesetzt sehen.

mehr erfahren

Wirtschaftsstrafrecht für Unternehmen

Unternehmen sind regelmäßig Betroffene von Wirtschaftsstrafverfahren. Sei es, dass sie durch Straftaten geschädigt wurden oder dass Angestellte oder Organmitglieder unter dem Verdacht stehen, Straftaten begangen zu haben. Es drohen Durchsuchungen, Geldbußen für das Unternehmen und Gewinnabschöpfung - und damit einhergehend negative Presse und Ansehensverlust.

In jedem Fall benötigt das Unternehmen einen kompetenten Beistand, um seine Interessen im Strafverfahren wahren zu können.

mehr erfahren

Präventive Beratung und Compliance

Unternehmerisches Agieren im Wirtschaftsleben ist Risiko. Es drohen zahlreiche Haftungsrisiken und häufig sogar Strafbarkeiten. Längst ist ein funktionierendes Risikomanagement notwendiger Bestandteil ordnungsgemäßer und kluger Geschäftsführung, um Gefahrenquellen im Vorfeld erkennen zu können und Risiken beherrschbar zu machen.

Die Vermeidung strafrechtlicher Risiken und der gravierenden Folgen eines Strafverfahrens für das Unternehmen, seine Organmitglieder und Angestellte ist das Ziel präventiver Beratung. Die strafrechtliche Präventivberatung kann Bestandteil oder Grundlage eines aufzubauenden oder zu verbessernden Compliance-Systems sein.

mehr erfahren